Co-Owning

 Hier beantworten wir die häufigsten Fragen (FAQ)
Was ist Co-Owning?

Du erwirbst gemeinsam mit anderen Personen eine (Ferien-)Immobilie bzw. ein anderes Objekt und ihr nutzt dieses gemeinsam - sei es abwechselnd oder gleichzeitig. Im Falle der Immobilie wirst du Miteigentümer, d.h. dein Anteil wird auch im Grundbuch eingetragen. Was die ersten Schritte in einem Co-Owning Projekt sind, siehst du hier.

 

Warum Co-Owning und nicht Alleineigentum?

Du träumst von einem Ferienhaus in den Bergen, findest es aber schade, wenn das Haus viele Wochen und Monate im Jahr leersteht? Ressourcenschonung und Gemeinschaft sind wichtige Werte für dich? Und außerdem findest du es spannend Dinge anders zu machen als andere?

Dann ist Co-Owning das Richtige für dich.

Als Co-Owner erwirbst du einen Anteil an einer Immobilie. Du teilst dir also die Anschaffungs- und Instandhaltungskosten mit den anderen Miteigentümern und nutzt die Immobilie gemäß der im Vorhinein von euch festgelegten Nutzungsvereinbarung. Anders als beim Time-Sharing-Modell wirst du zum Eigentümer und partizipierst daher an einer etwaigen Wertsteigerung eurer Immobilie. Sollten sich deine Lebensumstände ändern, dann kannst du deinen Anteil auch wieder verkaufen.

Muss ich schon eine Immobilie/einen Camper und Co-Owning Partner haben?

Nein. Wenn du noch keine konkrete Vorstellung von deinem Traumobjekt hast und/oder noch auf der Suche nach Co-Ownern bist, dann lass es uns wissen und registriere Dich für den Co-Owning Circle. STOAK übermittelt dir ein entsprechendes Exposé und/oder findet die passenden Co-Owner für dich. Wenn du dich einfach inspirieren lassen möchtest, dann schmökere z.B. auf: https://www.raiffeisen-immobilien.at/de/ueber-uns/steiermark.

Ich habe schon eine Immobilie/einen Camper und Co-Owner. Was mache ich nun?

Nimm gerne mit uns Kontakt auf. STOAK wickelt für dich dein Projekt ab, auch wenn du dein Objekt und deine Co-Owner bereits gefunden hast.

Werde ich tatsächlich EigentümerIn der Immobilie?

Ja, du wirst (schlichte) EigentümerIn der Immobilie, d.h. du stehst selbst mit einem (ideellen) Anteil im Grundbuch.

 

Wann und für wie lange kann ich die Immobilie nutzen?

Die Organisation und Nutzung der Immobilie wird durch eine Nutzungsvereinbarung geregelt. Du kannst die Immobilie entsprechend deines Anteils nutzen. Wenn du zum Beispiel ein Viertel der Immobilie erwirbst, dann kannst du diese insgesamt ein Quartal im Jahr nutzen. Bei der Auswahl der EigentümerInnen achten wir auf unterschiedliche Ferienzeiteninteressen.

 

Was passiert, wenn etwas kaputt wird?

Explizite Regelungen bei Schäden/Reparaturen/Wartungen finden sich in der Nutzungsvereinbarung.

 

Wie werden die laufenden Kosten aufgeteilt?

Grundsätzlich werden die Kosten entsprechend der Anteile aufgeteilt. Die konkrete Aufteilung der Kosten wird zusätzlich in der Nutzungsvereinbarung geregelt.

 

Was passiert, wenn ich meinen Anteil verkaufen möchte?

STOAK unterstützt dich beim Verkauf deiner Anteile und bietet dir hierfür unterschiedliche Möglichkeiten an. Du kannst den Anteil entweder selbst am freien Markt verkaufen oder du vertraust deinen Anteil einem Raiffeisen Makler an, der deinen Anteil dann vermittelt. Selbstverständlich haben die anderen Co-Owner auch die Möglichkeit den Anteil als Erstes zu erwerben (Vorverkaufsrecht). Sollten alle Stricke reißen, garantieren wir einen Rückkauf deines Anteils.

 

Muss ich alle Stoak-Services nutzen?

Nein, die Auswahl der benötigten Services triffst du.

Gibt es schon eine Plattform?

Die Plattform befindet sich in Entwicklung.

Kann ich auch andere Co-Owning Objekte über STOAK abwickeln?

Aktuell unterstützen wir dich bei Immobilien- und Ferienmobilien-Projekten, d.h. Camper, Wohnmobil oder Wohnwagen.

 

Was sind die ersten Schritte?

Erstgespräch

Du erzählst uns von deinem Co-Owning Traum und wir klären ab, wie wir dich oder euch am besten unterstützen können.

Objekt & Partner

Wir von STOAK machen uns auf die Suche nach dem perfekten Co-Owning Objekt und/oder den idealen Co-Owning Partnern für dich.

Umsetzungsphase

Du und deine Co-Owner erhaltet einen Zugang zu eurem persönlichen Bereich auf der STOAK-Plattform. Ihr wählt aus, welche unserer Services ihr nutzen wollt.